Portrait

Seit meiner Ausbildung zur Hebamme im Jahre 2006 arbeite ich Teilzeit im Gebärsaal im Kantonsspital Winterthur. Dort und im privaten Leben begegnete mir die Craniosacral Therapie. Bei dieser Körperarbeit faszinierte mich von Anfang an, wie die verschiedenen Aspekte des Menschen einbezogen werden und das motivierte mich, die Ausbildung zur Craniosacral Therapeutin zu machen. Dadurch eröffneten sich mir neue Perspektiven und Möglichkeiten, meine Arbeit beim Begleiten von jungen Familien ganzheitlicher zu gestalten. Die Behandlungen in der eigenen Praxis erlauben mir zusätzlich, Menschen in allen Lebensphasen zu begleiten.

Geboren und aufgewachsen bin ich im Kanton Obwalden und wohne seit 2006 mit meiner Familie in Eglisau.

Mitglied des Schweizerischen Hebammenverbandes
Mitglied im Berufsverband Cranio Suisse®

Ausbildungen

– 2019  Craniosacral Therapeutin, Cranioschule Rudolf Merkel, Zürich
– 2006  Hebamme FH, Hebammenschule St.Gallen
– 1998  Psychiatrische Krankenpflege HF, St. Urban/Luzern

Weiterbildungen
–  2020 KomplementärTherapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT, Craniosacral Therapeutin
–  2019 Craniosacrale Behandlung von Kindern, Schwangerschaft, Geburt und Baby,  Dr. J. A. Toulouse, Berlin
–  2018 Kinderbehandlung in der Craniosacral Therapie, Rudolf Merkel, Zürich
–  2010 Akupunktur nach traditioneller chinesischer Medizin in der Geburtshilfe, Zhong Institut, Winterthur
–  regelmässige Weiterbildungen für Hebammenkunde